Pic Fourcade - Directe de la femelle babillarde - Pic Fourcade - Upper Ariège - Andorra - France
Pic Fourcade - Directe de la femelle babillarde

Pic Fourcade - Directe de la femelle babillarde

Pic Fourcade - Upper Ariège - Andorra - France

Information
Min / max altitude2180m / 2675m
Duration1 day
Main facingW
Route typeloop
Source

Zugang

von Rulhe Hütte, folgen dem GR10 weg richtungs dem Pass “des Calmettes” (Hohe 2318m, nicht in der IGN Karte). Von Pass, aufgeben GR10 weg und weiterkommen richtungs S dem Klein weg (felsbrocken) dem aufsteigt richtungs Rulhe Gipfel. augeben diese Klein weg wenn du bist in die Fuß Route; erreichen Route querend geröll mit felsblocken.

Die Route iste zwischenesrte und zweite “cône”von geröll von Porteille de Rhule, in ein gelände mit Schwarz un rot felsblocken un mit dachen.

Die Route

L# | 6a | 40m | Aufsteigen ein vertikal mauer mit compakt Rissen, entlangen rechts dachen (1 Haken). Stand auf Bohrhaken und ein Haken.
VORSICHT: Ein felsblock wackelig auf der höhe von Haken. L# | 5+ | 35m | Aufsteigen diederen und rissen links bis zu erreichen Stand in der gartenfuss (1 Bohrhaken). ich habe kein gemacht. bestätigen.
Variante : aufsteigen ein platte mit moos und bret Riss (C4 N°3 nützlich), queren rechts unter der dach und umgehen diese dach mit sein recht Gräte. Stand oben auf Bohrhaken. wierderkommen links von garten Fuß oder oben in der gross felsblocken von garten. L# | 3 | 30m | Aufsteigen garten geradeaus, oben Stand, passieren ein paar felspartei. Stand auf höhe auf ein grassterrasse (1 Haken und 1 lunule in schingle).

Tourroute (kurz schema, ich habe kein gemacht)

L# | 4+ | 30m | Aufsteigen ein Riss richtungs rechts bi zur Stand (1 piton). (möglich verknupfen SL3 und SL4 wenn man macht S2 genug hoch in der garten oder wenn “corde tendue”) L# | 6a | | Geradeaus L# | 5 | | “ascendance” Links L# | 4+ | | “ascendance” rechts L# | 4 | | “ascendance” rechts bis zur Gipfel

Die Route ich habe gemacht

L#4 | 4+ | 30m | Von S3, anstreben vertical Couloir oben. aufsteigen ein Hang richtungs rechts, passieren ein klien feslpartei links bis zu grassgelände. weiterkommen rechts um Stand zu machen auf der höhe von breit und horozontell riss, felsmassiv Fuß in zentrum auf das Couloir. Stand nicht gesichert. möglich verknüpfen SL3 und SL4. L# | 5 | 50m | Umgehen felsmassiv rechts und aufsteigen in die Linie bis zu gelande wenig vertikal und geschneit mit Klein grassrissen. Stand auf felsblock 15m links von der caraktéristisch Dieder. L# | 4 | 50m | Aufsteigen rechts bis zur Gipfel.

Abstieg

folgen der Gräte richtungs Ost, “désescalader” ein paar meteren S Wand um vertikal grasscouloir zu erreichen. er bringt grasshangvon sudwand. erneut aufsteigen die Gräte auf der höhe von Pass carakteristisch spitzbergfuss. passieren N Wand und absteigen in das breit Couloir mit geröllen und grasshang. ein lücke un die N Gräte (felsblock) erlaub zrückkommen in das geröll in wandfuss. du komst Zugang zurück.

Creative Commons logo

The text and images in this page are available
under a Creative Commons CC-by-sa licence.