Pique Rouge de Belcaire - Le vol du chauve qui sourit - Pique Rouge de Belcaire - Couserans - Aran N - France
Pique Rouge de Belcaire - Le vol du chauve qui sourit

Pique Rouge de Belcaire - Le vol du chauve qui sourit

Pique Rouge de Belcaire - Couserans - Aran N - France

Information
Min / max altitude1200m / 2657m
Duration1 day
Main facingSW
GearJuego de friends, fisureros pitones inutiles, menos 1 universal si el de la vía en el paso de 6b se escapa.
Source

Zugang # env. 1200m de dénivelé

von hameau de l’Artigue, folgen dem weg dem aufsteigen Richtung pic Rouge de Belcaire Gipfel. vor flug Querung nach 40 minuten, folgen dem weg (geld markierung)dem aufsteigt im zickzack nach geradeaus in die Hang um SW mauer von pic de Belcaire Gipfel zu erreichen.

Die Route

die Route ist die mehr rechts von Mauer ( 3 anderen) und start in ein “écaille” unter Klein dachen. passieren die ecaille rechts ; erst Stand sichtbar oben ein platte (Weiss Schlingen). start gleicher anderen routen.

L# | 6a+ | Ein Bohrhaken schützt der erste Stelle, nach rechtsund aufsteigen ein eingültige platte exponiert und schwerig um zu shcutzen (5+). L# | 6a+ | Aufsteigen rechts, ein riss, ein platte mit knobs, ein riss (einfach um zu shutzen) und sich wieder fangen um Stand zu erreichen L# | 6a+ | Aufsteigen der Dieder links 3m, queren Richtung ein Haken sichtbar von Stand, und aufsteigen ein paar meteren vor queren (Stelle gesichert mit Bohrhaken) und auhhören in ein platte mit gross knobs. ein letzte Stelle in platte um Stand in platte zu erreichen, zweil alt Bohrhaken. L# | 6a | Ein Stelle in Dieder und nach offensitchtlich. Stand mit Bohrhaken und alt Haken. L# | 5+ | Zickzack , Stand auf “becquet” + Bohrhaken L# | 6b | Passieren schwerig Stelle um der Dieder zu beginnen (einfach um zu schutzen) nach aufsteigen ein schön Dieder in rot und gut Fels. zwei bohrahken in Stand.

Abstieg # 1h à 1h30

von letzte Stand , aufsteigen ohne weg, bis zu Gipfel und absteigen mit pass nord West oder abseilen in die Route (Stand nicht alle gut). ein stunde zu Fuß von Gipfel bis zu start von Route, und abstieg schnell und vertikal bis zu l’Artigue.

Sehr schön Route mit gut Fels, Stelle vielseitig. schtzen schweirig, 2 - 3 punkten maximum in jede seilläng Süd aber im schaten morgens. die schnee vor start ist hart,… bringen klein pickel.

Creative Commons logo

The text and images in this page are available
under a Creative Commons CC-by-sa licence.