Schwalmere - Sulwald >> Soustal - Schwalmere - Bernese Alps - Switzerland
Schwalmere - Sulwald >> Soustal

Schwalmere - Sulwald >> Soustal

Schwalmere - Bernese Alps - Switzerland

Information
Min / max altitude1520m / 2777m
Duration1 day
Main facingNE
Route typeloop
Source

Aufstieg

Von Sulwald (Seilbahn von Isenfluh) dem Sommerweg folgend bis wenig unterhalb der Suls-Lobhornhütte. Beim Schild “Lawinengefahr” dem Bach entlang flach bis zur Alp Suls. Ueber einen anfangs steilen Hang Richtung SW zur Sousegg, dann auf den Rücken zum Schwarze Schopf und dem Rücken folgen bis an den Fuß der Lobhörner. Diese werden auf der Südseite umgangen (wie Sommerweg). Kurze Abfahrt, dann flach Richtung Westen unter Umgehung einiger Höcker. Schliesslich Aufstieg zu P. 2674 und über den Grat auf den Gipfel.

Abfahrt

Bei guten Verhältnissen direkt vom Gipfel Richtung Ost. Sobald das Gelände etwas flacher wird, nach rechts halten und die Ebene queren. Nördlich des Schwarze Schopf in den Hang einfahren, der zum Chantbach führt. Kurz flach dem Bach entlang, dann rechts halten und den nächsten Hang hinunter. Zuletzt entweder Richtung Ost oder (wie Sommerweg) Richtung Süd in den Boden des Soustales; in beiden Fällen recht steil. Skating bis zu den letzten Hütten des Tales, dann kurze Abfahrt zur Forststrasse und auf dieser bis Isenfluh.

  • Der Hang Richtung Soustal ist ostexponiert, also früh besonnt.
Creative Commons logo

The text and images in this page are available
under a Creative Commons CC-by-sa licence.